Tagesseminar

Grundlagen der Wesensgemäßen Bienenhaltung

Karin Amenda und Ingo Hohenfeld

3. Juli 2021 | Artemisia Kräutergarten Stiefenhofen

65 €

Pop-Up Buch Laden
Fragen & Antworten
Leseeck

Im Mittelpunkt steht das Wunderwesen Biene. Die Natur im Kreislauf der Jahreszeiten mit offenen Augen und Hingabe wahrzunehmen ist grundlegend.

Die wesensgemäße Bienenhaltung orientiert sich an den natürlichen Bedürfnissen des Bienenvolks, respektiert den Bien (das Bienenvolk) als Ganzes und versteht dieses einschließlich der selbstgebauten Naturwaben als einen zusammenhängenden Organismus. Ein Bienenvolk benötigt je Größe im Jahr etwa 200 bis 300 Kilogramm Honig für sein Wachsen, Gedeihen und Fortbestehen. Standortfragen und Gesundheit sind so wichtig wie die innere Haltung den Wesen gegenüber.

Die Begeisterung und das erworbene Wissen sowie die Erfahrung im Umgang mit Bienenvölkern teilen – theoretisch und- soweit möglich- auch in kleinen praktischen Wahrnehmungsübungen am und mit dem „Objekt“- sind Ziel des Kurses.

Wie ist der Ablauf?

Programm

10.00 – 13.00Seminar
13.00 – 14.30Mittag und Zeit zur freien Verfügung
14.30 – 18.00Seminar
Was ist mit Essen?

Verpflegung

Für ein biologisch, vegetarisches Mittagessen (Salat, Hauptspeise, Dessert) sowie Kaffee und Wasser am Tag ist gesorgt. 

Preis Verpflegung 25€

Weitere Getränke können am Ort gekauft werden.

Zudem erwartet euch bei Artemisia ein kleiner Buchladen mit Büchern, Kräutern, Räucherwerk sowie eine reiche Auswahl an Heilpflanzen für den eigenen Anbau im Hofladen.

Von die Besten lernen

Referenten

Karin Amenda und Ingo Hohenfeld

Imker

Karin Amenda und Ingo Hohenfeld begleiten als Hof-Imker der Imkergemeinschaft Neuhollandshof in NRW Bienen mit einer sogenannten wesensgemäßen Bienenhaltung.

Bereits in Kindertagen haben sich beide für die Buntheit der Natur begeistert. Nach einem Imkerkurs und lehrreichen Erfahrungen war für beide klar, diese wundervollen Insekten wesensgemäß studieren und begleiten zu wollen. Die Zeit mit den Bienen und das Teilen dieser Begeisterung mit interessierten Menschen bereichern seitdem ihr Leben.

Wo findet es statt?

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

artemisia Kräutergarten Stiefenhofen

Hopfen 29
88167 Stiefenhofen im Allgäu

artemisia.de

Bist du dabei?

Anmelden

  1. Bitte fülle die Anmeldemaske mit deinen Kontaktdaten aus.
  2. Du erhältst automatisch von uns eine Eingangsbestätigung. Die Anmeldebestätigung senden wir dann per E-Mail.

(1) Die Teilnahmebedingungen sind für alle Veranstaltungen der Storl Akademie von Dr. Wolf-Dieter Storl gültig. Für Veranstaltungen von anderen Veranstaltern gelten gesonderte Teilnahmebedingungen.

Die Seminarskripte sind geistiges Eigentum von Dr. Wolf-Dieter Storl bzw. des jeweiligen Referenten. Vervielfältigung und Weitergabe sind nicht gestattet.

(2) Anmeldung

Für alle Veranstaltungen ist eine schriftliche Anmeldung per Anmeldeformular oder E-Mail an [email protected] erforderlich. Die Anmeldung hat im Voraus zu erfolgen. Du erhältst eine schriftliche Bestätigung deiner Anmeldung bzw. ein Ticket.

Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Veranstaltungsabwicklung und spätere Informationen be- und verarbeitet werden.

(3) Der Ticketversand erfolgt kostenlos per E-Mail und optional auch per Post. Für die postalische berechnen wir eine Aufwandspauschale von 1,00€ zzgl. Porto.

(4) Abmeldung und Rücktrittsbedingungen

Eine Abmeldung muss schriftlich per Mail an [email protected] oder per Post an Dr. Wolf-Dieter Storl, Wassertorstr. 45, 88316 Isny erfolgen.

Falls du an einem gebuchten Termin nicht teilnehmen kannst, hast du folgende Möglichkeiten.:

  1. Benenne einen Ersatzteilnehmer. Es fällt eine Bearbeitungsgebühr von 30€ an.
  2. Stornierung der Teilnahme unter folgenden Bedingungen:

Vorträge

Vollständige Rückerstattung bis 14 Tage vor der Veranstaltung. Danach:

50% der Ticketgebühr bei Absage bis 7 Tage vorher
100% der Teilnahmekosten bei Absage 1 Tag vorher oder bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag

Tagesseminare, Kräutergänge, Mehrtägige Seminare

Vollständige Rückerstattung bis 4 Wochen vor der Veranstaltung. Danach:
 50% der Teilnahmekosten bei Absage bis 4 Wochen vor der Veranstaltung,
 100% der Teilnahmekosten bei Absage 7 Tage oder weniger vor der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag.

Die Erstattung der Zahlung ist nur mit der bei Anmeldung gewählten Zahlungsmethode möglich.

(5) Mindestteilnehmerzahl bei mehrtägigen Veranstaltungen

Im Regelfall finden die Seminare bei einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen statt. Wird diese Teilnehmerzahl unterschritten behalten wir uns vor, das Seminar bis spätestens 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin abzusetzen. In diesem Fall erstatten wir dir die gezahlte Teilnahmegebühr.

(6) Ausfall von Veranstaltungen

Wir können  wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bei mehrtägigen Veranstaltungen (i.d.R. 20 Personen), wegen Ausfall des Seminarleiters/Referenten oder aus nicht grob fahrlässigen oder vorsätzlich herbeigeführten Gründen eine Veranstaltung absetzen. In diesen Fällen werden bereits geleistete Zahlungen zu 100% erstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht. Ein Anspruch der Teilnehmer auf die Durchführung einer Veranstaltung besteht nicht.

(7) Haftung

Wir haften nicht für mitgebrachte persönliche Gegenstände, die während der Veranstaltung abhandenkommen oder beschädigt werden. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigener Verantwortung und eigene Gefahr.

Die Anwendung des Erlernten erfolgt in Eigenverantwortung des Teilnehmers. Schadenersatzansprüche von Kursteilnehmern, Besuchern oder Dritten sind ausgeschlossen.

(8) Sonderregelung: Corona

Abweichend von den regulären Teilnahmebedingungen können Teilnehmer aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie die Anmeldung kostenfrei stornieren in folgenden Fällen, wenn

– sie unter Quarantäne stehen,

– sie sich innerhalb von 14 Tagen vor dem Veranstaltungstermin in einem vom Robert-Koch-Institut (RKI) genannten Risikogebiet aufgehalten haben,

– typische Symptome haben und ihnen von einem Arzt die Teilnahme verboten oder von ihr abgeraten wurde

Die Stornierung ist zu richten an E-Mail [email protected] oder Post Wolf-Dieter Storl, Wassertorstrasse 45, 88316 Isny. Ein Nachweis ist der Stornierung beizufügen.

Noch mehr zum Thema...

Mitten in Europa, wo immer Bienen summen und Imker Honig gewinnen, lebt im Verborgenen eine Form von Schamanismus: der Pfad des Pollens. Simon Buxton nimmt seine Leser mit auf eine abenteuerliche Reise in eine andere Wirklichkeit. Bereits als kleiner Junge macht der Autor die Bekanntschaft eines schrulligen alten Imkers, der sich auskennt mit den vielfachen Heilwirkungen von Honig, Pollen und Bienengift und ihm das Leben rettet. Als junger Mann gerät der Autor an «Bridge», einen verschrobenen Bienenmeister, der ihn aufnimmt als Lehrling auf dem Weg des Bienenschamanen.