Skip to content

Der Weise vom Mont Aubert

Erinnerungen an Arthur Hermes. Ein Leben im Einklang mit der Natur

4.979381443299 von 5 basierend auf 97 Kunden
(97 Rezensionen)

24,00 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In 2-3 Tagen bei dir zu Hause

vorrätig

Hättest du gerne ein handsigniertes Exemplar?

Möchtest du diesen Artikel verschenken?

Erinnerungen an Arthur Hermes

Immer wieder taucht in meinen Büchern eine mysteriöse Gestalt auf – Arthur Hermes. Um wen es sich dabei handelt, was er lehrte und welchen Einfluss er auf den mich hatte, erfährt man in diesem Buch. Meine Erinnerungen an diesen Lehrmeister führen in die Welt der Bauern, des traditionellen Landvolkes, dessen Wissen über den Umgang mit Tieren und Pflanzen uralt ist. Ihr Leben war geprägt von der unsichtbaren energetischen (ätherischen), seelischen und spirituellen Umwelt. Und in dieser Welt lebte der »Bauernphilosoph« Hermes. In den 1950er-Jahren vermochte er Bäuerinnen und Bauern von der biodynamischen Landwirtschaft zu überzeugen, auf die viele der heutigen Demeter-Betriebe zurückgehen. Dass es in der Schweiz gegenwärtig über 7000 Bio-Höfe gibt, ist zum Teil diesem fast vergessenen Pionier zu verdanken.

Mit dem 95-jährigen Arthur Hermes

Mit dem 95-jährigen Arthur Hermes

Ein Buch über eine Zeit des Aufbruchs und eine herausragende Persönlichkeit, die für mein Leben prägend war.

Mont Aubert

Der Michaelshof wo Arthur Hermes lebte  

Menschenbegegnungen, sagte Hermes, durchlaufen drei Phasen. Zuerst überwiegt die Sympathie, man will einander mögen, man sieht das Gute in dem anderen. Dann kommt eine Phase der Antipathie, man sieht den Schatten des anderen, man wirft einen kritischen Blick auf ihn. Und zuletzt kommt es zum Ausgleich, zur realistischen Einschätzung. Durch diese drei Phasen sind wir, Arthur Hermes und ich, gegangen.

Und zuletzt bin ich diesem ungewöhnlichen Menschen dankbar, dankbar für die Einsicht, dass die Natur nicht nur belebt ist, sondern auch beseelt und durchgeistet. Ohne seinen Einfluss, wäre meine Lebensarbeit nicht möglich gewesen.

„Was darf man als Schriftsteller schreiben,“ fragte ich Arthur Hermes einmal.

„Alles,“ antwortete er, „solang es die Wahrheit ist!“

Blick ins Buch

Einfach draufklicken um zu vergrößern

Zusätzliche Information

Auflage
1. Auflage 2023
Einband
Gebunden
Seiten
152
ISBN / EAN
9783039022229
Verlag
AT Verlag
Erscheinungsjahr
2023
Neu?
Ja

Rezensionen

Rezension hinzufügen
Bewertet mit 4.979381443299 von 5 Sternen
97 Bewertungen
3 Sterne 0 0 %
2 Sterne 0 0 %
1 Stern 0 0 %

95 Bewertungen mit Bewertung von 5 estrellas (95 von 97)

(Ungefilterte Ergebnisse anzeigen)

97 Rezensionen für Der Weise vom Mont Aubert

Rezension hinzufügen

Vortrag

1. Juni 2024 um 19:00 Uhr