Heilkräuter und Zauberpflanzen

20,00 

Neun gewöhnliche Wildkräuter, die überall zwischen Haustür und Gartentor wachsen.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Heilkräuter und Zauberpflanzen zwischen Haustür und Gartentor

  • Neun gewöhnliche Wildkräuter, die überall zwischen Haustür und Gartentor wachsen.
  • Wildkräuter: ihre Eigenschaften und Heilkräfte, Bedeutung in der Volksmedizin, Rolle in Sage, Märchen und Aberglaube und ihre planetarischen Bezüge.
  • Der Erfolgstitel – erweitert und neu gestaltet.
Löwenzahn

Löwenzahn

Seit alter Zeit wussten die wahren Kräuterkundigen, dass selbst die einfachsten, gewöhnlichsten Kräuter ihren Wert haben und dass schon eine Handvoll genügt, um sämtliche Leiden zu heilen. Wesentlich ist dabei, die Pflanzen nicht nur als Behälter chemischer Wirkstoffe zu betrachten, sondern als Persönlichkeiten mit eigenem Wesen und einer eigenen Geschichte.

Gewöhnliche Wildkräuter

Neun gewöhnliche Wildkräuter, die oft kaum beachtet überall in unserer nächsten Umgebung wachsen, greift der Autor heraus: Brennnessel, Beifuss, Gundermann, Geissfuss, Wegerich, Schachtelhalm, Gänseblümchen, Vogelmiere und Löwenzahn. Er beschreibt ihre Eigenschaften und ihre Heilkräfte, ihre Bedeutung in der Volksmedizin, ihre Rolle in Sage, Märchen und Aberglaube und ihre planetarischen Bezüge. Die Neuauflage erscheint in grösserem Format und ist durchgehend mit Fotos bebildert.

Und damit das Ganze auch erlebbar wird, gibt es zu jeder Pflanze Rezepte und Heilanwendungen.

“Eine interessante Entdeckungsreise: Seit alter Zeit wussten die wahren Kräuterkundigen, dass selbst die einfachsten, gewöhnlichsten Kräuter ihren Wert haben und dass schon eine Hand voll davon genügt, um sämtlich Leiden zu heilen.”

(Natürlich Gärtnern Heft 1/2003)

    Bewertungen

    Es gibt noch keine Bewertungen.

    Schreibe die erste Bewertung für „Heilkräuter und Zauberpflanzen“

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Zusätzliche Information

    Gewicht 700 g
    ISBN / EAN

    978-3-03800-060-0

    Seiten

    192

    Verlag

    AT Verlag

    Auflage

    9. Auflage 2018

    Einband

    Gebunden

    Leseprobe

    Rezension

    “Ein äußerst spannendes Lesebuch.”

    (BücherEcke, Sommer 2000)

    “Von solchen Büchern kann man sich nur viel mehr wünschen!”

    (Hag & Hexe September/Oktober 1997)

    “Dieses Buch analysiert die Pflanzen nicht nur auf ihre Heilkraft oder Schmackhaftigkeit, sondern stellt das komplette Porträt dieser florisistischen Persönlichkeiten aus in der Sagen- und Märchenwelt, im Aberglauben und auch in planetarischen Bezügen dar!”

    (kaninchenchannel.net, 07.09.2004)

    “Lehrreich, unterhaltsam und erst noch spannend.”

    (Thurgauer Zeitung 28. Mai 1996)

    “Ein Buch das uns die Natur jenseits des Gartenbeets wieder etwas näher bringt.”

    (ARGUS Thurgauer Zeitung, 21.03.2000)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Heilkräuter und Zauberpflanzen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusätzliche Information

Gewicht 700 g
ISBN / EAN

978-3-03800-060-0

Seiten

192

Verlag

AT Verlag

Auflage

9. Auflage 2018

Einband

Gebunden

Leseprobe

Rezension

“Ein äußerst spannendes Lesebuch.”

(BücherEcke, Sommer 2000)

“Von solchen Büchern kann man sich nur viel mehr wünschen!”

(Hag & Hexe September/Oktober 1997)

“Dieses Buch analysiert die Pflanzen nicht nur auf ihre Heilkraft oder Schmackhaftigkeit, sondern stellt das komplette Porträt dieser florisistischen Persönlichkeiten aus in der Sagen- und Märchenwelt, im Aberglauben und auch in planetarischen Bezügen dar!”

(kaninchenchannel.net, 07.09.2004)

“Lehrreich, unterhaltsam und erst noch spannend.”

(Thurgauer Zeitung 28. Mai 1996)

“Ein Buch das uns die Natur jenseits des Gartenbeets wieder etwas näher bringt.”

(ARGUS Thurgauer Zeitung, 21.03.2000)

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

0

Start typing and press Enter to search