Skip to content

Götterpflanze Bilsenkraut - (Exemplar mit Mängeln)

Mit spannenden Geschichten über Mystik, Botanik und Kultur

12,00 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

nicht vorrätig

Dieses Produkt ist derzeit nicht erhältlich.

– Ansichtsexemplar mit Gebrauchsspuren und kleinen Mängeln –

Eine faszinierende Pflanzenfamilie

 Räumt mit Aberglauben und Unwissen auf

Bilsen, Bilz, Pilsenkraut, Pilsnerkraut, Tolle Bülsen, Saukraut, Zankkraut, Teufelskraut, Todtenkräutl, Wolffskraut….an die 200 mundartlichen Benennungen gibt es im Volksmund von dem bei uns vorkommenden Bilsenkraut (Hyoscyamusniger).

Für unsere heidischen Vorfahren, für die weisen Frauen und Schamanen, war das Bilsenkraut ein Schlüssel zum Tor in die Anderswelt. Die, im richtigen Umgang Unterwiesenen, konnten damit das Totenreich besuchen, die Göttersphären oder auch die Elementarwelt. Es war die Zauberdroge, die es ermöglichte hinter der äusseren Erscheinungswelt im Bereich der Ursachen zu agieren, es war Flugkraut und Liebesmittel.

Bilsen, Bilz, Pilsenkraut, Pilsnerkraut, Tolle Bülsen, Saukraut, Zankkraut, Teufelskraut, Todtenkräutl, Wolffskraut….an die 200 mundartlichen Benennungen gibt es im Volksmund von dem bei uns vorkommenden Bilsenkraut (Hyoscyamusniger).

bilsenkraut-storl

Heute weiss man kaum etwas mehr über die korrekte Dosis und Anwendung dieser Heilpflanze. Kirche und Staat haben seit Jahrhunderten versucht, das Wissen um den Gebrauch dieser Pflanzen auszurotten und zu verteufeln.

Das Aufklärungsbuch Götterpflanze Bilsenkraut räumt mit diesem Aberglauben und Unwissen auf.

„Dieses bislang einmalige Buch ist unverzichtbar für jeden der sich mit diesem Geschöpf auseinandersetzen will.“

(Hanfblatt, 07/2000)

Zusätzliche Information

Auflage
4. Auflage, 2014
Einband
Taschenbuch
Seiten
142
ISBN / EAN
9783907080634
Verlag
Nachtschatten Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Rezensionen.

Sei der Erste, der eine Rezension abgibt “Götterpflanze Bilsenkraut – (Exemplar mit Mängeln)”