Hexenmedizin

(13 Kundenrezensionen)

32,90 

Ein Blick auf einen faszinierenden Bereich unserer Kultur- und Medizingeschichte: der Heilkunst der Hexen.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Die Wiederentdeckung einer verbotenen Heilkunst

Dieses Buch eröffnet einen erstaunlichen Zugang zu einem faszinierenden Bereich unserer Kultur- und Medizingeschichte: zur Heilkunst der Hexen, der verbotenen, geächteten, staatlich und kirchlich unterdrückten „alternativen“ Medizin.

Hexenmedizin ist wilde Medizin, sie ist unkontrollierbar und entzieht sich der herrschenden Ordnung. Sie macht Angst, denn sie entscheidet über Leben und Tod. Hexenmedizin ist Kult – schamanischer Heilkult um heilige, das heisst wirkungsvolle Pflanzen. Sie macht mehr als nur gesund: sie bringt Lust und Erkenntnis, Rausch und mythische Einsicht.

„Das Buch eröffnet Zugang zu einem faszinierenden Bereich unserer Kultur- und Medizingeschichte: Zur Heilkunst der Hexen.“

(Neue Fakten vom 05.06.1998)

Die älteste Medizin der Menschen

pestwurz-storl-pyrrolizidin

Pestwurz

Hexenmedizin ist Medizin der Erde. Es ist die älteste Medizin der Menschen, die Heilkunde der wenigen noch existierenden Naturvölker. Es ist das Urwissen, die wahre Religion, die Urerinnerung, das Erbe unserer steinzeitlichen Vorfahren, weitergetragen in ständig sich wandelnder Form durch die Bronzezeit, die Eisenzeit bis in das wundergläubige christliche Mittelalter.

Die Autoren nehmen uns auf eine Erkundungsreise mit, die zum Ursprung der Heilkunst, durch die antike Mythologie zur kirchenamtlich bestätigten Heilerin der Menschheit und von dort weiter zur Verkörperung der Sinnlichkeit und schliesslich zur Giftmischerin und Heilerin führt. Das Buch öffnet die Tür zum verdrängten, unterdrückten Wissen der Hexenmedizin und zeigt Wege, wie die heiligen Pflanzen unserer Ahnen wieder genutzt werden können.

13 Bewertungen für Hexenmedizin

  1. ralfklein83

    Hallo zusammen ich wollte fragen ob es bei dieser Ausgabe einen großen Unterschied zur Ausgabe 2002 Auflage 4. gibt?

    Eines der besten Bücher 📖 die ich besitze!
    Ein Buch rein über germanische Mythologie wäre toll.

    Grüße Ralf

    • Peggy Fichtner

      Lieber Ralf, zwischen den genannten Auflagen bestehen keine wesentlichen Unterschiede.

  2. ralfklein83

    Hallo Herr Storl,

    diese Buch 📖 ist eines meiner Edelsten und großartigsten Bücher die ich von Ihnen in meiner Sammlung habe.
    Es ist eine wunderbare Quelle an Informationen unsrer Ahnen.

    Ich würde mich freuen eines von Ihnen zu lesen was rein über die germanische Mythologie berichtet. Über Rituale über unsere Götter und unsere Religion.

    Eines der besten Bücher 📖 die ich besitze!

    Grüße Ralf

  3. Myriel Firll

    Naturkraeuter sind unsere Magie unserer Ahnen. Ich freue mich über jedes Buch.

  4. Bettina Reif

    Einfach faszinierend ,

  5. Herbert Herr

    Faszinierend

  6. Manuela (Verifizierter Besitzer)

    ein faszinirendes Buch, kann ich jeden nur sehr empfehlen

  7. Carsten Busche (Verifizierter Besitzer)

    Super Erkenntnisreich

  8. Gisela Webel (Verifizierter Besitzer)

    Ein spannendes Buch und ich freue mich auf interessante Lesezeit

  9. Wiedermann Erwin (Verifizierter Besitzer)

    Sehr gutes, informatives Buch

  10. Christine (Verifizierter Besitzer)

    Wenn uns der Himmel auf den Kopf fällt brauen wir unseren Zaubertrank 😉
    Die Wissen-schaft hält unsere Ahnen für Narren, halten wir ihr Wissen in Ehren – dank der Hingabe der Autoren

  11. Beate Hinzmann-Klose (Verifizierter Besitzer)

    Ich lese immer noch, bin noch nicht fertig und werde dieses Buch sicher immer wieder lesen – wahrscheinlich gar nicht ins Bücherregal einordnen. Es ist so spannend, informativ und tiefgründig geschrieben. Die Kombination der drei AutorInnen ist schon genial. Vielen herzlich Dank!

  12. Susanne Dahmen (Verifizierter Besitzer)

    Schönen guten Tag,
    ich bin vom Thema begeistert. Die GEstaltung des Buches ist perfekt. Interessante Zeichnungen, sehr gut erklärte sowie anschaulich dargestellte Inhalte ermöglichen begeisterndes, kurzweiliges Lesen.
    Danke für das wunderbare Thema!

  13. Luzitara

    Ein Kleinod unter meinen Büchern. Mein erster Schatz, den ich mir als junge Frau selbst erstanden hatte und nun aufbewahre für meine Töchter und Söhne. Und auch heute immer wieder noch als Nachschlagewerk verwende.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zusätzliche Information

Gewicht 1250 g
ISBN / EAN

9783038006947

Verlag

AT Verlag

Erscheinungsjahr

1998

Auflage

Neuausgabe (7. Auflage 2009)

Einband

Gebunden

Seiten

274

Extras

Zahlreiche farbige und schwarz-weiß Abbildungen

Rezension

„Hexenmedizin ist sowohl das Erbe des steinzeitlichen Schamanentums als auch das Vermächtnis der Göttin Hekate. Die Medizin war verboten, geächtet und staatlich sowie kirchlich unterdrückt. Beginnend bei den Ursprüngen der Hexenmedizin zeigt das Buch Wege wie die heiligen Pflanzen unserer Ahnen wieder genutzt werden können.“

(Leben Heute, 29.05.1998)

„Hexenmedizin ist ein faszinierender Lese-Bildband, der zu den Ursprüngen einer verbotenen Heilkunst führt, Interessantes über Medea, Kirke & Co. bereithält und modernen Hexen und Heilerinnen Wissenswertes über die alten Pflanzen und Heilmittel vermittelt.“

(ORELLA, Juli 1998)

Leseprobe

Das könnte dir auch gefallen …

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

0

Start typing and press Enter to search