0

Weihenächte 2019

Die heiligen Weihnachtstage sind segensreich. Sie sind nicht eine willkürliche „kulturelle Konstruktion“, sondern ein jährliches kosmisches Ereignis, welches die ganze Natur betrifft. In der [...]

8

Die Seidenpflanze

Vor einigen Jahren entdeckte ich in Daniel Rühlemanns fabelhaften Katalog, Kräuter und Duftpflanzen (2015) die Gewöhnliche Seidenpflanze (Asclepias syriaca). Ich habe mir gleich ein Pflänzchen [...]

2

Halloween und die Geisterzeit

Für die Kelten begann der neue Jahreszyklus im November zu Samhain (auch Samuin), was soviel heißt wie „Jahresende, Zeit der Sammlung“. Es ist eine dunkle und neblig-trübe Zeit. Wie der Bär in [...]

0

Frankfurter Buchmesse

Der Wald ist nicht nur ein „Ökosystem“ irgendwo da draußen; der Wald ist auch in uns, er ist Teil unserer Seelenlandschaft. Unsere Verbundenheit mit den Bäumen hat innige und tiefe evolutionäre [...]

1

Was bringt uns in den „Flow“?

Die Welt jenseits der sichtbaren, materiellen Welt sind zwar immer da, aber wir sind meistens zu beschäftigt, um sie wahrzunehmen. Wenn wir jedoch ganz im Hier und Jetzt sind, offen präsent, dann [...]

0

Heilpflanzen für Tiere

Pflanzen geben Tieren nicht nur den Sauerstoff zum Atmen, sondern sie ernähren die Tiere (letztlich auch die fleischfressenden). Dabei kann keine strenge Unterscheidung zwischen Nahrungs- und [...]

0

Heilung durch die Kraft der Wildnis

In den weiten Steppen der Mongolei und der Taiga Sibiriens, jenseits unseres „domestizierten Daseins“, ist der Vorhang zur Anderswelt dünn, fast transparent. Wolf-Dieter Storl ist im Sommer 2017 [...]

2

Frohe Ostern!

Das Jahresrad dreht sich; der Mensch mit all seinen Raffinessen kann es nicht aufhalten. Die Schneemassen, wo sind sie hin? Zwei Meter hoch lag der Schneehier auf dem Berg, und der Wald sieht [...]

0

Unser neues Forum Sempervivum

In einer zunehmend komplexen und unübersichtlichen Welt sehnen sich viele Menschen danach, wieder selbst die Dinge in die Hand zu nehmen und mit der Natur im Einklang zu leben. Zeit, etwas zu [...]

0

Das Scharbockskraut (Ficaria verna)

Die glänzenden Blätter des Scharbockskrauts, die als erstes saftiges Grün auf den Wiesen erscheinen und im Laufe des Mais wieder verschwinden, sind eine vitaminreiche Salatbeigabe. Nachdem die [...]

0

Unsere entschlackende Frühjahrskur

Die Brennnessel hat noch eine Vielzahl von hervorragenden Eigenschaften. So wirkt der Tee aus den Blättern stark durchspülend (entschlackend und harntreibend) und dadurch blutreinigend. Jedes [...]

1

„Unkräuter“ sind cool

Pflanzen sind cool. Und die „Unkräuter“ sind die coolsten unter ihnen - zäh, intelligent und aufmüpfig gegen kontrollsüchtige Gärtner und Landwirte. Was die meisten von uns nicht wissen ist, dass [...]

0

Erstfrühling – Das Gärtnern beginnt

Himmelschlüssel erheben ihre Blütenköpfchen- sie galten einst als die Schlüssel der Göttin Freya, mit der sie das Tor aufschloss, damit der Frühling eintreten konnte. Auch die Buschwindröschen [...]

3

Ein Geschenk des Himmels

Einige Tage zuvor hatte schon ein bisschen geschneit. Am Abend vor dem Dreikönigstag jedoch (6.1.19) legte es richtig los. Ein ganzer Meter Schnee kam in der Nacht herunter. Albrecht, der schon [...]

0

Was ist Ethnobotanik?

Ein Interview mit Dr. Sarah Moritz zum Thema Ethnobotanik. 2010 gründete sie – zusammen mit ihrem Mann – das Ethnobotanischen Institutes, unter Schirmherrschaft von mir.

5

Gedanken zum Neuen Jahr

Neujahr ist keine willkürliche Erfindung der Menschen, keine „kulturelle Konstruktion“, wie es einige unserer studierten Neunmalklugen behaupten. Das Neujahr wird von der lebenden Natur selber [...]

0

Die Seelenwelt der Pflanzen

Herz und Sinne öffnen für das Reich der Pflanzen Seit Urzeiten beschenken uns Pflanzen, indem sie uns begleiten, nähren und heilen. Instinktiv begreifen wir sie als eigenständige Wesen, die sich [...]

0

Zurück zu den Wurzeln

Über die Vorstellungen und das Verständnis der Welt der ersten Menschen können wir Schlüsse ziehen aus dem, wie die Naturmenschen, also die naturnahen Völker es erleben. Die letzten Jäger und [...]

6

Der Weihnachtsmann

Da ich einen weißen Rauschbart habe, halten mich manchmal die kleineren Kinder für den Weihnachtsmann. Ein etwa vierjähriger Junge zeigte auf mich und fragte seinen Papa, ob ich der [...]

7

Pyrrolizidin und Borrelien

STELLUNGSNAME ZUR PROBLEMATIK DER PYRROLIZIDIN-ALKALOIDE IN PHYTOTHERAPEUTIKA UND DER ETHNOMEDIZINISCHEN ALTERNATIVA BEI DER LYME-BORRELIOSE-BEHANDLUNG Im Wikipedia-Beitrag über meine Person [...]

1

Die Samhain-Nacht

Herbst – aus dem altgermanischen harbista (engl. harvest) – bedeutet Erntezeit: Äpfel und Birnen hängen reifend an den Bäumen, Kohlköpfe sind dick und rund, und das Wurzelgemüse kann im Wettlauf [...]

3

Der Wacholder (Juniperus communis)

Weitere Namen: Reckholder, Kranewitt, Queckholder, Machandel, Weihrauchbaum. Heilindikationen: stark harntreibend, magenstärkend, blutreinigend, appetitanregend, äußerlich hautbelebend. [...]

7

Was bedeutet Wolfsmedizin?

Wolfsmedizin. Was hat das zu bedeuten? Was will es sagen? Wölfe sind zu Hause in der Wildnis, am Rande der Menschenwelt. Sie haben die Reinheit und Kraft der wilden, unverdorbenen Natur; sie sind [...]

25

Der Blutmond

In der Nacht zum 27. Juli (2018) sah man am Himmel ein Ereignis, dessen Zeuge man nur einmal im Leben ist. Der Vollmond wanderte durch den Kernschatten der Erde. Düster und ockerrot erhob sich [...]

0

Religionen und Weltbilder

Wer sind wir? Warum sind wir da? Was ist der Sinn des Lebens? Wohin gehen wir? In diesem Seminar versuche ich, vor allem aus kulturanthropologischer Sicht zu zeigen, was die verschiedenen [...]

0

Transzendente Visionen -ausgebucht

Woher kommen wir? Wohin gehen wir? Was ist der Sinn des Lebens? Was geschieht nach dem Tod?  Das sind die Fragen, die sich Menschen stellen und die in jeder kulturellen Tradition anders [...]

1

Von Mittsommer bis Johanni

Die  Veranstaltung ist Teil der Ethnobotanischen Ausbildung, steht aber allen Interessierten offen. Das genaue Programm erscheint auf der Homepage des Ethnobotanischen Instituts und wird auch [...]

7

Die Sommersonnwende

Zwölf Tage und Nächte, hieß es, steht das drehende Jahresrad still, wenn die Sonne ihren Zenit hoch am Himmel erreicht hat – zwölf Tage, wie auch in der gegenüberliegenden Winterweihezeit. Dann [...]

4

Meine Un-kräuter

Wolf-Dieter Storl bringt uns in der Vortragsreihe zu seinem neuen Buch „Die ,Unkräuter‘ in meinem Garten“ die unerkannte Schönheit und Bedeutung von Pflanzenpersönlichkeiten in und um Garten und [...]

0

Kräutersprache

Vortrag und Kräuterspaziergang mit Wolf-Dieter Storl im Rahmen des Kräuterkongresses "Kräutersprache" in Kärnten.

3

Pfingstgrüße

Pfingstgrüße an alle Naturliebhaber Die Natur steht in voller verträumter Pracht, die satten Wiesen wiegen sanft im Wind,in allen Farben schmücken die Flur und säumen unsere Wege … es ist [...]

0

Interview mit KenFM

Letzte Woche hatte ich ein Interview mit KenFM. In diesem Gespräch geht es unter anderem um mein Buch“ Mein amerikanischer Kulturschock„. Vor allem aber auch um Pflanzen. Welche sind [...]

2

Maiengrüße

Die sieben Zwerge grummelten und schimpften herum nach Zwergen-Art. Sogar im Traum erschienen sie mir in der Walpurgisnacht. „Morgen ist Maientag. Da vermählt sich unsere Königin mit dem [...]

1

Frohe Ostern!

Ostern feierten schon die alteuropäischen Waldvölker und überhaupt die indoeuropäischen Völker. Ostern ist verwandt mit Osten, den dort geht die Sonne auf, das Licht, das die finstere Nacht [...]

2

Die Vogelmiere

Die Vogelmiere ist eine der 21 Unkräuter die ich euch in meinem neuen Buch „Die Unkräuter in meinem Garten“ vorstelle. Das zarte, hellgrün leuchtende, wuchernde Acker- und Gartenunkraut ist für [...]

0

Deutscher Gartenbuchpreis 2018

Liebe Leser, am 2. März 2018 wurde zum zwölften Mal der Deutsche Gartenbuchpreis auf Schloss Dennenlohe verliehen. In der Kategorie „Leserpreis“ wurde mein neues Buch „Die Unkräuter in meinem [...]

9

Herzlich Willkommen!

Liebe Freunde, herzlich Willkommen auf meiner neugestalteten Website! Ich lade euch ein, mit mir die Welt der Ethnobotanik und Ethnomedizin zu entdecken: den Wald, seine Heilpflanzen und essbaren [...]